Projekt "Teaching"

Unterkunft & Verpflegung

Während deines Projekts lebst du mit anderen Freiwilligen in Volunteerhäusern in Esparza. Unsere Volunteerhäuser sind nicht weit vom Zentrum Esparzas entfernt. Geschäfte, Cafés, Restaurants und öffentliche Schwimmbäder sind zu Fuß innerhalb von 15 Minuten zu erreichen. Die Mehrbettzimmer in den Häusern sind nach Geschlecht getrennt, meist mit Stockbetten für maximal 4 Personen ausgestattet und verfügen über Moskitonetze an den Fenstern sowie Ventilationen. Bettwäsche wird dir während deiner Projektzeit zur Verfügung gestellt, nur müsstest du Handtücher selbst mitbringen. Die Gemeinschaftsbäder verfügen nur über kaltes Wasser, was in Costa Rica üblich ist. In den Volunteerhäusern gibt es Waschmaschinen und einen Gemeinschaftsbereich mit WLAN, den du mit anderen Freiwilligen nutzen kannst. Außerdem gibt es noch einen großen Gemeinschaftsraum und einen großen Gemeinschaftsgarten mit vielen tropischen Pflanzenarten.

Vor Ort wirst du mit drei Mahlzeiten wochentags und zwei Mahlzeiten am Wochenende versorgt. Wasser, Tee und Kaffee stehen dir jederzeit zur freien Verfügung. Die Mahlzeiten sind meist landestypisch und beinhalten oft Fisch, Huhn und Schwein. Aber auch vegetarische Mahlzeiten können zubereitet werden. Dein Mittagessen wirst du an Arbeitstagen im Projekt zu dir nehmen.