Freiwilligenprojekte Irland

Volunteer auf der grünen Insel

Irland – die „grüne Insel“ Europas – besticht mit seiner landschaftlichen Vielfalt: Neben den namensgebenden grünen Wiesen bietet die Insel auch spektakuläre Felsküsten mit steil abfallenden Klippen, malerisch gelegene Seen und urige Hafenstädte. Alte Kloster- und Burgruinen zeugen von der jahrhundertealten Geschichte des Landes. Auch die Gastfreundschaft der Iren ist weit über die Inselgrenzen hinaus bekannt.

Unser Freiwilligenprojekte Irland Programm ist ein touristisches Programm im Rahmen des Kulturaustausches. Das Programm ermöglicht es dir, dich ehrenamtlich zu engagieren, Land und Leute zu erleben und in die irische Kultur einzutauchen. Da du durch die Programmpreiszahlung selbst für Unterkunft und z.T. auch Verpflegung aufkommst, erfolgt deine Tätigkeit als Volunteer vor Ort ehrenamtlich und unentgeltlich.

Mit AIFS kannst du dich in Irland in folgenden Freiwilligenprojekten engagieren:

"Special Needs Projekt": Im Special Needs Projekt arbeitest du ehrenamtlich für Organisationen und Einrichtungen, die auf die Betreuung von Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung spezialisiert sind.

"Charity Shop Projekt": Als Volunteer im Charity Shop Projekt unterstützt du die Mitarbeiter in einem Wohltätigkeitsladen, dessen Erlös in soziale Projekte fließt.

"Child & Youth Care Projekt": Im Child & Youth Care Projekt hilfst du in Betreuungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche: Als Volunteer kannst du dich hier z.B. in einer Kinderspielgruppe oder aber einem Jugendclub engagieren. Auch Hausaufgabenbetreuung und Sommercamps während der Schulferien können dein Einsatzgebiet sein.
 

Kombinationsmöglichkeiten

Auch eine Kombination der verschiedenen Projekte ist möglich.

Wir helfen dir
gerne weiter!

Unser Team im Wiener AIFS Büro beantwortet dir deine Fragen rund um das Thema Freiwilligenprojekte

  • Fon: 01 710 69 88
  • (Mo. – Fr. 9:00 bis 16:00 Uhr)
Kontakt aufnehmen