Projekt "Renovation & Construction"

Was dich erwartet

Im Renovation & Construction Projekt hilfst du in den ländlichen Dorfgemeinden Nosy Bes beim Bau von Schulgebäuden und Kindertageseinrichtungen. Auch Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten an bereits bestehenden Gebäuden stehen mitunter an.

Mit deiner ehrenamtlichen Arbeit trägst du dazu bei, für die Kinder vor Ort ein schönes und sicheres Umfeld zu schaffen, in dem es sich besser lernen, spielen und leben lässt.

Deine Aufgaben
Deine Aufgaben in diesem Projekt können sehr unterschiedlich ausfallen, abhängig davon, welche Projektarbeit grade anliegt. So kann es sein, dass du gemeinsam mit deinem Projektteam für eine Schule oder einen Kindergarten neue Klassenräume oder sanitäre Einrichtungen baust, einen Spielplatz anlegst, Klassenräume mit Farbe verschönerst oder Ausbesserungs- sowie Reparaturarbeiten an Dächern, Türen, Fenstern und Wänden vornimmst. Auch der Bau von Schulmobiliar wie Tischen und Stühlen wird von den Volunteers vor Ort durchgeführt sowie das Anlegen und Instandhalten von Schulgärten zum Anbau von Lebensmitteln für die Schulküche.

Betreut wird das Projektteam von einem einheimischen Programmkoordinator, der dir als Bauleiter bei der Planung und Umsetzung des Bau- oder Renovierungsvorhabens zur Seite steht und dir den richtigen Umgang mit den verschiedenen Werkzeugen und Werkstoffen zeigt. So lernst du nicht nur, wie man den Malerpinsel schwingt, sondern auch wie man richtig verputzt, Steinmauern grade zieht, Kacheln und Rohre verlegt oder Beton anmischt und verarbeitet. Auch Holz- und Gartenarbeiten stehen bisweilen auf dem Programm.

In der Regel arbeitest du wochentags ca. 4-5 Stunden pro Tag. Stell dich bitte darauf ein, dass die Arbeit körperlich mitunter sehr anstrengend sein kann. Am Wochenende hast du frei und kannst die Zeit so gestalten, wie du gern möchtest.