Tripfinder

0 Suchergebnisse

Nichts gefunden :(
Categories(keywords) For Tripfinder: o18x l21o18x c10o18x c10l21o18x c10t1o18x c10l21t1o18x c10t2o18x c10l21t2o18x c10t3o18x c10l21t3o18x c10t4o18x c10l21t4o18x c10t5o18x c10l21t5o18x c10t6o18x c10l21t6o18x c10t7o18x c10l21t7o18x c10t8o18x c10l21t8o18x c12o18x c12l21o18x c12t1o18x c12l21t1o18x c12t2o18x c12l21t2o18x c12t3o18x c12l21t3o18x c12t4o18x c12l21t4o18x c12t5o18x c12l21t5o18x c12t6o18x c12l21t6o18x c12t7o18x c12l21t7o18x c12t8o18x c12l21t8o18x c15o18x c15l21o18x c15t1o18x c15l21t1o18x c15t2o18x c15l21t2o18x c15t3o18x c15l21t3o18x c15t4o18x c15l21t4o18x c15t5o18x c15l21t5o18x c15t6o18x c15l21t6o18x c15t7o18x c15l21t7o18x c15t8o18x c15l21t8o18x c16o18x c16l21o18x c16t1o18x c16l21t1o18x c16t2o18x c16l21t2o18x c16t3o18x c16l21t3o18x c16t4o18x c16l21t4o18x c16t5o18x c16l21t5o18x c16t6o18x c16l21t6o18x c16t7o18x c16l21t7o18x c16t8o18x c16l21t8o18x c3o18x c3l21o18x c3t1o18x c3l21t1o18x c3t2o18x c3l21t2o18x c3t3o18x c3l21t3o18x c3t4o18x c3l21t4o18x c3t5o18x c3l21t5o18x c3t6o18x c3l21t6o18x c3t7o18x c3l21t7o18x c3t8o18x c3l21t8o18x t1o18x l21t1o18x t2o18x l21t2o18x t3o18x l21t3o18x t4o18x l21t4o18x t5o18x l21t5o18x t6o18x l21t6o18x t7o18x l21t7o18x t8o18x l21t8o18x

Surfcamps in Australien

ab 490 €
aifs-australien-adventure-trip-surfen-person-2
Surfcamps

Surfcamps in Australien

Surfen an Australiens Küsten 🏄‍♂️

Fast Facts

img-item01-schwarz

Dauer

5 oder 90 Tage

verfuegbarkeit

Anmeldefrist

abhängig vom gewählten Kurs

alter

Alter

ab 18 Jahren

Surfcamps

In Australien hast du gleich 2 Optionen, um auf den Wellen zu reiten. Neben einem klassischen 5-Tages-Surfcamp am Seven Mile Beach südlich von Sydney kannst du dich an der Mojosurf Academy in Coffs Harbour innerhalb von 3 Monaten zum Surflehrer mit internationaler Lizenz ausbilden lassen.

5-Tages Surfcamp in Australien

Das Surfcamp für den 5-tägigen Surfkurs liegt ca. 2 Stunden südlich von Sydney am Seven Mile Beach. Auch als absoluter Beginner wirst du am Ende der Woche auf dem Surfbrett stehen.

Die Bedingungen sind, wie an allen Surfspots in Australien, sehr stark vom Wetter abhängig. Im Surfkurs mit maximal 15 Teilnehmern pro 2 Surflehrern lernst du erst theoretisch und dann praktisch, wie die Wellen funktionieren, wie du am besten aufs Brett kommst und worauf du besonders achten musst. Du hast jeden Tag eine Surfeinheit. Zusätzlich kannst du dir Surfequipment ausleihen.

Unterkunft

Du wohnst nur wenige Minuten vom Strand entfernt in 6-Bett-Zimmern in modernen und einfach eingerichteten Beachside Cabins. Die Unterkunft verfügt über einen Pool, eine nette Outdoor Area mit Hängematten, Internet, DVDs, Waschmaschinen und ein Café.

Du wirst vor Ort mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen versorgt.

Surf Academy

An unserer Surf Academy wirst du in 3 Monaten zum Surflehrer ausgebildet. Wenn du möchtest, kannst du nach der Ausbildung die Prüfung für die international anerkannte Surflehrerlizenz ablegen. Neben der Ausbildung mit theoretischem und praktischem Surfunterricht arbeitest du als „Mädchen/Junge für Alles“ im Surfcamp mit.

Der 3-monatige Kurs findet ganzjährig statt, allerdings sind die Plätze zahlenmäßig begrenzt. Daher ist die Anmeldung zu diesem Programm nur auf Anfrage möglich. Die Bedingungen sind so wie an allen Surfspots in Australien sehr stark vom Wetter abhängig.

Surfkenntnisse sind für die Teilnahme an der Surf Academy keine Voraussetzung. Du solltest aber gut schwimmen können und in einer guten körperlichen Verfassung sein.

Nach der Anmeldung startet ein Bewerbungsverfahren. 

Nach der Anmeldung holen wir uns von dir verschiedene Bewerbungsunterlagen ein (u.a. Lebenslauf, Motivationsschreiben) und leiten diese an unseren Surfpartner weiter. Dieser prüft dann anhand deiner Unterlagen, ob du einen der begehrten Plätze bekommst.

Im Surfcamp bekommst du in einer Gruppe von maximal 16 Teilnehmern praktischen und theoretischen Unterricht. Meist findet der Unterricht am Vormittag statt. Nachmittags arbeiten die Surf Academy Teilnehmer im Camp mit und helfen z. B. in der Küche, beim Housekeeping und bei Instandsetzungen mit. Die Arbeit kann aber auch beinhalten, dass du den Surflehrern und den regulären Surfkursschülern zur Hand gehst oder im Büro der Surfschule mitarbeitest.

Nach der Ausbildung kannst du entscheiden, ob du die kostenpflichtige Prüfung zum Surflehrer ablegst. Die Kosten für die Prüfung liegen bei etwa 1200 australischen Dollar.

Unterkunft

Gemeinsam mit maximal 25 anderen Surf Academy Teilnehmern wohnst du innerhalb des Camps in einer gesonderten, einfach eingerichteten Mehrbett-Cabin. Zum Camp gehören neben den Cabins auch ein großer Außenbereich mit Feuerstelle, offener Küche und Sitzmöglichkeiten sowie Waschmaschinen, Billard, Tischtennis und TV.

Du wirst vor Ort mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen versorgt.

 

 

Deine Vorteile mit AIFS

  • eines der größten und ältesten Unternehmen im Bereich Educational Travel weltweit
  • persönliche, individuelle Betreuung durch AIFS Spezialisten
  • kostenlose Infoveranstaltungen in deiner Region
  • zuverlässige Unterstützung durch Partner vor Ort
  • kurzer Auslandsaufenthalt möglich
  • ausgewählte Surfcamps, die persönlich geprüft wurden
  • Hilfe im Notfall per Notfallhotline
  • Teilnahme-Zertifikat und Option, nach erfolgreicher Vollendung des Programms am AIFS Bonusprogramm teilzunehmen

Voraussetzungen

Um am Surfcamp teilnehmen zu können, musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

alter

Alter

Du bist mindestens 18 Jahre alt?

WeiterlesenSchließen
img-user

Ausweise

Du hast einen gültigen österreichischen, deutschen oder schweizerReisepass? (auch andere Nationalitäten auf Anfrage möglich)

WeiterlesenSchließen
visum

Visum

Um am Surfcamp teilzunehmen, brauchst du ein Touristenvisum, welches 3 Monate gültig ist und vor der Ausreise online bei der Immigration Australia beantragt wird. Das Touristenvisum ist kostenlos. Wenn du das Surfcamp mit Work and Travel in Australien kombinieren möchtest, brauchst du das Working Holiday Visum. Unabhängig von deiner Aufenthaltsdauer in Australien benötigst du für die Surf Academy das Working Holiday Visum (Details auf der Website der australischen Botschaft „Take a Working Holiday in Australia“).

WeiterlesenSchließen
sprachkenntnisse

Sprachkenntnisse

Du sprichst gut Englisch? (Die Kommunikation mit dem Surfcamppartner vor Ort erfolgt auf Englisch

WeiterlesenSchließen
versicherung

Versicherung

Du hast eine ausreichende und für den vollständigen Programmzeitraum gültige Reisekrankenversicherung? (über uns buchbar)

WeiterlesenSchließen
eigeschraenkte-mobilitaet

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Du kannst uns aber gerne kontaktieren und das mit uns genauer abklären.

WeiterlesenSchließen
gesundheit-impfschutz

Gesundheit und Impfschutz

Erfreust du dich guter Gesundheit und bist gegen alles notwendige geimpft?

Über notwendige sowie empfehlenswerte Impfungen und medizinische Vorkehrungen kannst du dich auf der Website des Bundeministeriums für Europäische und Internationale Angelegenheiten informieren. Es ist dringend empfehlenswert, frühzeitig vor Reisebeginn reisemedizinische Beratung bei einem Facharzt einzuholen.

Schweizer Staatsbürger informieren sich auf der Seite des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten  und Deutsche Staatbürger auf der Webseite des Auswärtigen Amts sowie auf der Website des Centrums für Reisemedizin.

WeiterlesenSchließen

So läuft's

In 3 Schritten ins Surfcamp Australien

1.Informiere dich

Du bist schon mittendrin! Du informierst dich auf unserer Website und trittst bei Fragen mit uns in Kontakt. Schreib uns, ruf uns an oder komm zu einem Event.

2.Melde dich an

Du meldest dich für deinen Wunschsurfkurs an. Ab jetzt übernehmen wir und halten dich auf dem Laufenden.

3.Los geht's

Du reist nach Australien und wir betreuen dich vor Ort. Alle inkludierten Leistungen findest du unter dem Punkt "Preise & Leistungen".

Preise, Leistungen & Termine

Die Preise hängen natürlich vor allem davon ab, wie lange du deinen Aufenthalt planst und welchen Kurs du wählst. Genaue Preisangaben und Termine findest du detailliert in unserer Übersicht.

Surf camp

5-Tages Surfcamp

ohne Flug ab

490 €
Surf camp

90-Tage Surf Academy

ohne Flug ab

6.000 €

Kombinationsmöglichkeiten

Das Surfcamp lässt sich auch gut mit einem anderen Programm in Australien oder anderen Ländern kombinieren. Schreib uns einfach eine E-Mail und wir schauen zusammen, welche Optionen für dich am besten sind.

Das könnte dich auch interessieren

Nachdem du erfolgreich an der Küste Australiens gesurft bist, hast du die Möglichkeit das Land zu entdecken. In unserem Blog findest du hilfreiche Tipps für deine Reise.

Events

Über unsere zahlreichen Events, ob in deiner Nähe oder Online, hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren.

Bremen

vocatium Bremen 2024

29. Mai 2024 / 08:30 Uhr

Mehr erfahren
Online

Studieren im Ausland mit AIFS!

29. Mai 2024 / 17:30 Uhr

Mehr erfahren
Online

Au Pair - mehr als nur Kinderbetreuung

29. Mai 2024 / 19:15 Uhr

Mehr erfahren
Bremen

Auslandsaufenthalte weltweit mit AIFS

29. Mai 2024 / 14:20 Uhr

Mehr erfahren

Du hast noch weitere Fragen?

Schicke uns eine Nachricht und wir beantworten dir gerne deine Fragen zu unseren Surfcamps in Australien. 

Nachricht an AIFS senden

Download AIFS Magazin

Unser kostenfreies Magazin bietet viele Infos, Reise-Inspirationen, wertvolle Tipps von unseren Ehemaligen sowie Wissenswertes zu unseren Programmen.

AIFS-WOW-Magazin-2022

WOW! Das Magazin für dein Auslandsabenteuer

12 MB | PDF