Auslandspraktikum

Wie arbeiten die denn da?

Mit dem Job in ein fremdes Land eintauchen. Erste Berufserfahrungen sammeln, andere Arbeitsweisen erleben, neue Karrieremöglichkeiten entdecken. Kollegen zu Freunden machen.

Ganz gleich, ob du gerade erst deinen Schulabschluss gemacht hast, noch studierst oder Berufseinsteiger bist – ein Auslandspraktikum bietet dir die ideale Möglichkeit, nicht nur erste Arbeitserfahrung zu sammeln, sondern gleichzeitig auch noch Einblicke in eine andere Kultur zu gewinnen und deine Sprachkenntnisse zu verbessern.


Deine Vorteile mit AIFS

  • eines der weltweit größten und ältesten Unternehmen im Bereich Educational Travel
  • persönliche, individuelle Betreuung durch AIFS Spezialisten
  • kostenlose Infoveranstaltungen in deiner Region
  • zuverlässige Unterstützung durch Partner vor Ort
  • Berufserfahrung im Ausland sammeln
  • verschiedene Branchenmöglichkeiten
  • Hilfe im Notfall per Notfallhotline
  • Teilnahme-Zertifikat und Option, nach erfolgreicher Vollendung des Programms am AIFS Bonusprogramm teilzunehmen

Voraussetzungen

Um ein Auslandspraktikum machen zu können, solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen mit Ja beantworten können:

Alter

Du bist mind. 18 Jahre alt? 

Familienstand

Du bist unverheiratet und kinderlos?

Staatsbürgerschaft

Du bist Bürger eines EU-Landes oder verfügst über eine unbegrenzte Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz?

Visum

Du hast die Möglichkeit, ein Visum für das Land, in das du reisen möchtest, zu beantragen? Gerne helfen wir dir dabei.

Ausweise

Du besitzt einen ausreichend lange gültigen Reisepass?

Ausbildung

Du hast einen Schulabschluss und/oder eine abgeschlossene Berufsausbildung?

Sprachkenntnisse

Du kannst dich gut bis sehr gut auf Englisch verständigen?

Versicherung

Du kannst einen ausreichenden Auslandskrankenversicherungsschutz nachweisen? (auch über uns buchbar)

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Ihr könnt uns aber gerne kontaktieren und diesen Fall mit uns genauer abklären.

Gesundheit & Mobilität

Erfreust du dich guter Gesundheit und bist gegen alles Notwendige geimpft?

weitere Infos zu Gesundheit und Impfschutz >>

So läuft’s!

In 4 Schritten zu deinem Auslandspraktikum

Informiere dich

Du bist schon mittendrin! Du informierst dich auf unserer Website und trittst bei Fragen mit uns in Kontakt. Schreib uns, ruf uns an oder komm zu einem Event.

Sendung deiner Unterlagen

Du übermittelst uns nach Absprache unverbindlich deinen Lebenslauf und ein Bewerbungsschreiben. Wir prüfen, ob du für deinen Wunschpraktikumsbereich qualifiziert bist.

Melde dich an

Du meldest dich über unsere Website an. Ab jetzt übernehmen wir und halten dich auf dem Laufenden.

 

Los geht's!

Du reist in das Land deiner Wahl und wir betreuen dich vor Ort. Alle inkludierten Leistungen findest du unter dem Punkt „Preise & Leistungen“.

 


Praktikumsarten

Generell kannst du dein Praktikum in jedem dir beliebigen Bereich absolvieren. Besprich einfach mit uns deine Wünsche und wir versuchen mit dir zusammen den passenden Arbeitgeber zu finden.

Bereiche, in denen Teilnehmer schon Praktika absolviert haben, sind zum Beispiel

  • Sozialwesen
  • Sport und Kultur Management
  • Marketing

Alle genauen Infos hierzu findest du auf den jeweiligen Länderseiten.


Kombinationsmöglichkeiten

Unser Praktikumsprogramm kannst du einzeln buchen oder mit weiteren AIFS Programmen kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Englischsprachkurs vorab, Farm- oder Ranchwork, Surfkurs, Adventure Trips, Work and Travel oder mit einem unserer Freiwilligenprojekte?


Preise und Leistungen

Das AIFS Package ohne Hin- und Rückflug für das Praktikumsprogramm geht ab 1.080 Euro los. Der Preis hängt stark von dem Land und der Dauer ab. Wähle zunächst dein Wunschland aus und informiere dich am besten auf der Seite des Praktikums, das dich interessiert.

Länderauswahl

Du weißt schon wohin es gehen soll? Worauf wartest du dann noch? Wähle hier dein Ziel aus:



FAQs - Häufig gestellte Fragen

Vermutlich hast du gerade die gleichen offenen Fragen, wie viele andere zuvor. Schau einfach in unseren FAQs nach, ob wir sie dir schon direkt beantworten können.

Wird das Praktikum vergütet?

Die Praktika sind in der Regel unbezahlt und dienen dazu, Erfahrungen in einem bestimmten Berufsfeld zu sammeln.

Eine Ausnahme ist das Praktikum in Thailand, welches man absolvieren kann, wenn man eingeschriebener Student oder Absolvent einer Studienrichtung in der Hotel- bzw. Tourismusbranche ist. Hier bekommt man ein monatliches Taschengeld in Höhe von 200 bis 400€.

Gibt es eine Liste von Praktikumsgebern?

Nein, es gibt keine Liste mit potentiellen Arbeitgebern, da der Partner vor Ort immer neue Praktikumsstellen sucht, welche deinen Vorstellungen und deinen Erfahrungen entsprechen. Du kannst dir jedoch gerne die Erfahrungsberichte von unseren ehemaligen Teilnehmern auf unserer Website durchlesen um einen Überblick darüber zu bekommen wie deine potenziellen Praktikumsbetriebe aussehen können.

Kann man sich ein Praktikum aussuchen?

Nachdem du deine Bewerbungsunterlagen bei uns eingereicht hast schicken wir diese an unseren Partner vor Ort. Unser Partner vereinbart anschließend mit dir ein Skype-Gespräch, in welchem er dich und deine Vorstellungen besser kennenlernen kann. Wenn der Partner deine Unterlagen geprüft hat, bemüht er sich, einen geeigneten Praktikumsplatz unter Berücksichtigung deiner Wünsche für dich zu finden und lässt dir ein Angebot von einem interessierten Arbeitgeber zukommen. Oft kommt es dann bei Interesse zu einem Gespräch zwischen dir und dem Unternehmen und beide Seiten können danach entscheiden, ob sie das Praktikum durchführen wollen.

In welchen Bereichen kann ich ein Praktikum absolvieren?

Du hast die Möglichkeit in den verschiedensten Bereichen ein Praktikum zu absolvieren. Beispiele für Berufsfelder sind u.a. Marketing/Event Management, Kunst & Kultur, Bürokommunikation, Tourismus, Medien/PR, Finanzen, Mode, Sport und Musik/Theater. Solltest du ein Praktikum in einem bestimmten Bereich absolvieren wollen melde dich gerne vor deiner Anmeldung bei uns; dann können wir deinen gewünschten Bereich bei unserem Partner in deinem Wunschland anfragen.

Welche Unterkunftsmöglichkeiten habe ich während der Praktikumszeit?

Während deiner Praktikumszeit hast du, je nach Land, verschiedene Möglichkeiten untergebracht zu werden. Du kannst z.B. bei einer Gastfamilie oder einer WG wohnen. Auch die Unterbringung in deinem eigenen Apartment oder in einem Mitarbeiterquartier bzw. im Hotel, in welchem du arbeitest, ist möglich. Falls gewünscht kanns du dir die deine Unterkunft auch selbst organisieren.

Erfahrungsbericht

Möchtest du einen Einblick in das Programm bekommen und aus erster Hand erfahren,  was andere erlebt haben? Wir haben unsere ehemalige Teilnehmerin Ronja in Neuseeland besucht. Sie berichtet in diesem Video von ihren Aufgaben in einem Kindertheater.


Deine Ansprechpartner

Jede Menge Infos, du hast aber noch Fragen? Kein Problem, unser Team beantwortet deine Fragen rund um Auslandspraktika.

Unser Österreichbüro ist für dich da!

01 710 6988 I info@aifs.at

Kristina WinterProgram Manager Work and Travel & Co.0800 3115 20 (kostenfrei aus Österreich)

Lerne uns persönlich kennen

Auf unseren zahlreichen Events hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren.

Alle Infos zum Durchblättern

Bestelle unsere kostenfreie Broschüre zu dir nach Hause oder lade sie dir direkt als PDF runter. So hast du alle Facts und Überzeugungsargumente an der Hand.

Jetzt Broschüre bestellen

Ein Praktikum im Ausland ist doch nicht das Richtige für dich?

Probier doch einmal unseren Trip-Finder aus, um dein passendes Abenteuer zu finden!

Finde dein perfektes Abenteuer
Finde dein perfektes Abenteuer
Was willst du machen?
Wo willst du hin?
Wie lange hast du Zeit?