Work and Travel Neuseeland

Dein Abenteuer am schönsten Ende der Welt

Ein Traumziel für jeden Backpacker und für alle, die Lust haben in eine völlig andere Kultur einzutauchen, den Kiwi Way of Life zu erleben und eine atemberaubende Landschaft zu erkunden.

Mit dem Working Holiday Visum kannst du bis zu 6 Monate (Deutsche und Südtiroler bis zu 12 Monate) lang in Neuseeland arbeiten und reisen. Wir helfen dir bei der Organisation, allen Fragen, bei der Vorbereitung und buchen deine Flüge, damit du einen perfekten Start in Neuseeland haben kannst.


Deine Vorteile mit AIFS

  • Unterstützung bei der Vorbereitung
  • Vorbereitungstreffen in Deutschland
  • Optional Flugbuchung in der Economy Class
  • Optional freie Wahl von Airlines und Flugterminen
  • Abholung und Transfer vom Flughafen zum Hostel
  • Ausreise in der Gruppe
  • Gruppenspecial
  • umfangreiches Versicherungspaket
  • 3 Nächte im zentral gelegenen Hostel Nomads in Auckland
  • Organisation der ersten Tage in Auckland
  • Job Desk, Travel Desk, Lounge, kostenloses WLAN
  • 24-Stunden-Notfall-Hotline
  • Partnerbüro in Auckland
  • Unterstützung vor Ort z. B. bei der Jobsuche, Prüfung des Lebenslaufs
  • attraktive Zusatzoptionen: Surfkurse, Zwischenstopps auf dem Rückflug, Ausflüge und vieles mehr
  • Kombinationen mit Sprachkurs, Surfcamp, Farmwork, Freiwilligenprojekten oder einem Praktikum

Voraussetzungen

Beantworte alle Fragen mit Ja und du kannst dein Abenteuer starten!

Alter

Du bist zwischen 18 und 30 Jahren alt?

Familienstand

Du bist kinderlos?

Finanziell abgesichert

Du bist finanziell für die Zeit deines Aufenthaltes abgesichert? (Details auf der Website von Immigration Neuseeland unter den dort gelisteten „financial requirements“)

Sprachkenntnisse

Du verfügst über ausreichende Englischkenntnisse? Die Kommunikation vor Ort erfolgt auf Englisch.

Staatsbürgerschaft

Du besitzt die deutsche, österreichische oder italienische Staatsangehörigkeit? Hast du eine andere Nationalität, kontaktiere uns bitte.

Reisepass

Du besitzt einen ausreichend gültigen deutschen, österreichischen oder italienischen Reisepass oder aber einen Reisepass folgender Nationalität?

Versicherung

Du kannst einen ausreichenden Auslandskrankenversicherungsschutz nachweisen? (auch über uns buchbar)

Gesundheit & Impfschutz

Du erfreust dich guter Gesundheit und bist gegen alles Notwendige geimpft?

Über notwendige sowie empfehlenswerte Impfungen und medizinische Vorkehrungen kannst du dich auf der Website des Bundesministerium für Europäische und internationale Angelegenheiten informieren. Es ist dringend empfehlenswert, frühzeitig vor Reisebeginn reisemedizinische Beratung bei einem Facharzt einzuholen.

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Du kannst uns aber gerne kontaktieren und dies mit uns genauer abklären.

Visum

Du beantragst zum ersten Mal das Working Holiday Visum für Neuseeland?

weitere Infos zum Visum >>

Jobben in Neuseeland

Welche Jobs du bekommst, hängt sehr von deinen Qualifikationen, deinen Sprachkenntnissen und natürlich auch von deiner Eigeninitiative ab.
Dabei kannst du aus einer Vielzahl von Jobs wählen: Sei es bei der Obst- oder Gemüseernte, im Tourismus- oder Gastgewerbe oder auf einer Farm. Auch Bürojobs oder eine Tätigkeit im handwerklichen Bereich stehen dir bei entsprechender Qualifikation offen.
In Neuseeland gibt es einen gesetzlichen Mindestlohn. Wenn du einen bezahlten Job hast, kannst du so in aller Regel deinen Lebensunterhalt bestreiten. Es ist wichtig, dass du für den Notfall dennoch über ausreichend finanzielle Rücklagen verfügst.

Jobben in der Stadt

Wenn du während deines Work and Travel Programms in der Stadt jobben möchtest, wirst du zum größten Teil als Aushilfskraft in der Gastronomie, im Service oder im Tourismus arbeiten. Ob Kaffee servieren, Tische abräumen, Hotelzimmer reinigen oder als KassiererIn im Supermarkt arbeiten – als Aushilfskraft kannst du dich überall einbringen.

Jobben auf dem Land

Äpfel, Birnen, Kiwis und Beeren ernten, Sträucher oder Bäume zuschneiden oder Obst verpacken – es gibt eine Vielzahl von Erntehilfejobs, mit denen man in Neuseeland Geld verdienen kann. Und auch auf Farmen fällt jede Menge Arbeit an.

Auf den zahlreichen Farmen Neuseelands, die sich auf Viehzucht spezialisiert haben, werden auch immer helfende Hände gebraucht: Ob Tiere versorgen, Ställe säubern, Weidezäune errichten und ausbessern oder Kühe melken – wer harte Arbeit nicht scheut, ist hier genau richtig.

WWOOFING

Die Mitgliedschaft bei der Organisation World Wide Opportunities on Organic Farms (WWOOF) kannst du bei deiner Anmeldung optional über uns buchen. Die WWOOF-Mitgliedschaft ermöglicht es dir auf ausgewählten, zumeist familienbetriebenen ökologischen Farmen zu arbeiten.

Typische Aufgaben, die dich erwarten, sind zum Beispiel Zäune aufstellen, Unkraut jäten, beim Scheren der Schafe helfen, Kühe füttern oder bei der Ernte mit anpacken. Für deinen Einsatz erhältst du zwar kein Geld, dafür aber Unterkunft, Verpflegung und Familienanschluss.

So läuft's

In 3 Schritten nach Neuseeland

Informiere dich

Du bist schon mittendrin! Du informierst dich auf unserer Website und trittst bei Fragen mit uns in Kontakt. Schreib uns, ruf uns an oder komm zu einem Event.

Melde dich an

Du meldest dich über unsere Website an. Ab jetzt übernehmen wir und halten dich auf dem Laufenden.

 

Los geht's!

Du reist nach Neuseeland und wir betreuen dich vor Ort. Alle inkludierten Leistungen findest du unter dem Punkt "Preise und Leistungen".

 

Kombinationsmöglichkeiten

Ein Freiwilligenprojekt, Sprachkurs oder Farmwork Aufenthalt zum Start ins Abenteuer gefällig? Kein Problem! Du kannst eine Vielzahl von AIFS Abenteuern miteinander kombinieren. Lass dich von uns beraten!

Preise und Leistungen

Die genauen Preise, und was noch alles zu unserem Package gehört, erhältst du in unserer detaillierten Übersicht. Informiere dich!

Hier entlang

Mit AIFS nach Neuseeland

Wo lässt sich Arbeiten und Reisen besser verbinden als in Neuseeland? Hier erlebst du spannende Jobs inmitten einer einzigartigen Landschaft und aufregenden Städten. Genau das Richtige für Abenteurer und Entdecker.

Jetzt anmelden!

Erfahrungen

Möchtest du einen Einblick in das Programm bekommen und aus erster Hand erfahren, was andere erlebt haben? Die Work and Traveller Yannik, Lennart und Aaron erzählen dir alles Wissenswerte rund um ein Work and Travel in Neuseeland und berichten von ihren Erfahrungen im Ausland.

Deine Ansprechpartner

Wir sind für dich da!

Alle Infos durchgelesen und trotzdem noch Fragen offen? Für alle noch ungeklärten Anliegen kannst du dich einfach an unser Team wenden.

Unser Österreichbüro ist für dich da!

01 710 6988 I info@aifs.at

Lerne uns persönlich kennen

Auf unseren zahlreichen Events hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren.

Alle Infos zum Durchblättern

Bestelle unsere kostenfreie Broschüre zu dir nach Hause oder lade sie dir direkt als PDF runter. So hast du alle Facts und Überzeugungsargumente an der Hand.

Jetzt Broschüre bestellen

Lieber doch woanders hin?

Work and Travel ist nicht jedermanns Sache. Vielleicht willst du ja lieber an einen Ort gebunden sein oder suchst nach einem Au Pair Aufenthalt oder College? Unser Trip-Finder wird dir dabei helfen.

Finde dein perfektes Abenteuer
Finde dein perfektes Abenteuer
Was willst du machen?
Wo willst du hin?
Wie lange hast du Zeit?