AIFS heißt

Join the world

Das Erlebnis, zum ersten Mal allein die Welt zu erobern, lässt sich nicht wiederholen. Das ist eine große Verantwortung für uns, denn wir als Veranstalter tragen einen wichtigen Teil zum Gelingen bei. Wir stehen für individuelle Beratung, erfahrene Begleitung, sorgfältige Planung und reibungslose Organisation.

AIFS bietet hochwertige Programme für Auslandsaufenthalte an, bereitet junge Menschen umfassend auf diesen vor, bucht die Flüge, organisiert die Visa und unterstützt die Teilnehmer und deren Familien während und nach dem Auslandsaufenthalt in allen Belangen.

Unser Anspruch ist es, unseren Teilnehmern die beste Zeit ihres Lebens zu ermöglichen, mit höchster Sicherheit und erstklassigem Service.

Wer ist AIFS?

AIFS, American Institute For Foreign Study, ist einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Educational Travel. Der Hauptsitz von AIFS ist in Stamford, Connecticut, USA. Seit der Gründung im Jahr 1964 haben mehr als 1,75 Millionen junge Menschen weltweit an den Auslandsprogrammen von AIFS teilgenommen. AIFS beschäftigt weltweit knapp 500 Mitarbeiter und ist mit Büros in den USA, Deutschland, Österreich, England, Frankreich, Polen und Australien vertreten.

Sir Cyril Taylor gründete AIFS im Jahr 1964 in den USA und war dessen Eigentümer und Chairman bis zu seinem Tod im Frühjahr 2018. Während er AIFS zu einer der weltweit führenden Organisationen im Bereich internationale Bildung und kultureller Austausch aufbaute, plante er auch sorgfältig für die Zukunft des Unternehmens.

Im Februar 2018, nach seinem Tod, wurde AIFS daher der britischen Wohltätigkeitsorganisation Cyril Taylor Charitable Foundation übertragen. Diese Stiftung wurde vor einigen Jahren von Cyril Taylor selbst ins Leben gerufen, um den Fortbestand von AIFS und von Richmond, The American International University in London, sicherzustellen, sowie andere gemeinnützige Projekte zu unterstützen.  

AIFS wird ein unabhängiges Unternehmen bleiben, zwar gewinnorientiert, aber die Gewinne die AIFS erzielt, kommen ausschließlich wohltätigen Zwecken zugute, um mit größtem Engagement die von Sir Cyril Taylor gesetzte Mission – We bring the World Together – zu verfolgen.

Auch wir bei AIFS in Bonn und Wien, als Teil der globalen AIFS Familie, freuen uns darauf, die Vision von Sir Cyril Taylor fortzusetzen und jungen Menschen aus dem deutschsprachigen Raum weiterhin Educational Travel und den kulturellen Austausch  auf der ganzen Welt zu ermöglichen.

AIFS Zentrale für den deutschsprachigen Raum

ist in Bonn, Friedensplatz 1

Das AIFS Team in Bonn mit rund 70 Mitarbeitern bereitet junge Menschen umfassend auf den Auslandsaufenthalt vor, bucht die Flüge, organisiert die Visa und unterstützt die Teilnehmer und deren Familien auch während und nach ihrem Auslandsaufenthalt in allen Belangen. Unterstützt wird das Bonner Team von über 100 freiberuflichen Beratern in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.