map image
Test

Work and Travel im Ausland

Andere Welten anders entdecken


Einmal Traumland kreuz und quer. Unterwegs mit dem Rucksack, dann arbeiten, wenn es sich ergibt. Anderes lernen, anderes denken. Dich selbst entdecken.

Work and Travel ist perfekt für dich, wenn du abenteuerlustig bist und flexibel und selbstständig reisen möchtest. Wir helfen dir gerne dabei, geben Starthilfe und sind in Notfällen für dich da. Reise durch dein Traumland, finanziere dir deinen Aufenthalt durch Gelegenheitsjobs und lerne die Menschen und deren Kultur kennen, ganz abseits der Touristenpfade.

Mit AIFS kannst du als österreichischer Staatsbürger in Kanada, Australien, Neuseeland, USA und Japan als Work and Traveler arbeiten und reisen.

Jetzt Gratisbroschüre bestellen

oder

Hier buchen

Für welches Land du dich auch entscheidest, wir sind für dich da und unterstützen dich vor, während und nach deinem Aufenthalt. Eines ist schon jetzt sicher – es wird die Erfahrung deines Lebens!

  • Work and Travel Neuseeland

    Neuseeland stellt Österreich jährlich 100 Working Holiday Visa für das Work and Travel in Neuseeland Programm zur Verfügung. Die Vergabe erfolgt über die Website der neuseeländischen Immigration. AIFS schickt dir bei Voranmeldung einen Visa-Beantragungsleitfaden zu.

  • Summer Work and Travel USA

    Mit dem AIFS Camp America Programm arbeitest du einen Sommer lang als Betreuer in einem amerikanischen Feriencamp und kannst im Anschluss durch die USA reisen.

    Hier mehr über Camp America erfahren!

  • Work and Travel Japan

    Die japanische Regierung stellt Österreich jährlich 200 Working Holiday Visa für das Work and Travel in Japan Programm zur Verfügung. Die Vergabe erfolgt über das japanische Konsulat in Wien. AIFS schickt dir bei Anmeldung einen Visa-Beantragungsleitfaden zu.

    Bei einer Antragsstellung ab 01.01.2018 wird das Visum bis maximal 12 Monate ausgestellt.

    Hier mehr erfahren!

  • Work and Travel Australien

    Seit 15. Februar 2018 können sich auch Österreicher für ein australisches Working Holiday Visum (subclass 462) bewerben. Ab 2019 erfolgt die Vergabe von einem fixen Kontingent von 200 Stück Visa pro Jahr immer ab Juli.

    Anders als bei den anderen Working Holiday Programmen für Österreicher, können sich nur Personen, die bereits einen Hochschulabschluss haben oder zumindest zwei Jahre erfolgreich an einer Hochschule studiert haben, für das Visum bewerben. Darüber hinaus wird ein Englisch-Zertifikat (z.B. CAE oder TOEFL) verlangt.

    NEU! Im März 2018 hat das BMEIA bekannt gegeben, dass ab sofort auch Personen mit einem BHS Abschluss am Working Holiday Australien Programm teilnehmen können.

    Die Maximaldauer beträgt 12 Monate, wobei man nur maximal 6 Monate bei einem Arbeitgeber arbeiten darf.

    Information für Südtiroler und deutsche Staatsbürger

    Du hast die deutsche oder italienische Staatsbürgerschaft, dann geht's hier weiter zum Programm!

  • Work and Travel Kanada

    Die kanadische Regierung stellt Österreich 100 Working Holiday Visa in 2018 zur Verfügung. Die Visa werden bis zu 12 Monaten ausgestellt und im Rahmen eines Losverfahrens vergeben.

  • Work and Travel Argentinien

    Du hast die deutsche Staatsbürgerschaft, dann geht's hier weiter zum Programm!

    Zwischen Österreich und Argentinien gibt es leider kein Working Holiday Abkommen. Leider können österreichische Staatsbürger an unserem Work and Travel in Argentinien Programm nicht teilnehmen.

  • Deine Vorteile mit AIFS

    • Wir stehen dir als Starthilfe zur Verfügung
    • Unterstützung bei allen Fragen durch Länderspezialisten
    • Hilfestellung bei Visa-Beantragung
    • Gruppenflüge
    • Reisen mit Freunden möglich
    • Organisation der ersten Tage im Land
    • Unterstützung bei der Jobsuche
    • Ansprechpartner vor Ort und Hilfe im Notfall
    • Reiseangebote optional zubuchbar

WIR HELFEN DIR
GERNE WEITER!

Unser Team in Wien hilft bei Fragen rund um Work and Travel weiter.

  • Fon: 01/236 10 30 46
  • (Mo. – Fr. 9:00 bis 16:00 Uhr)
Kontakt aufnehmen

Nächste AIFS Veranstaltung in deiner Nähe


| Limburg


Infoveranstaltung | Wege ins Ausland

zur veranstaltung