Ranchwork and Travel Irland

Farmarbeit in Irland

Du hast großes Interesse an Pferden und liebst es, neue Menschen kennenzulernen und dich einzubringen? Dann ist dieses Programm genau das Richtige für dich. Du kannst viele neue Dinge im Umgang mit Pferden lernen und nebenbei auch noch ein neues Land und eine neue Lebensweise kennenlernen, deine Englischkenntnisse verbessern und die wunderschöne Natur der Grünen Insel genießen.


Deine Vorteile mit AIFS

  • eines der größten und ältesten Unternehmen im Bereich Educational Travel weltweit
  • Vermittlung deines Jobs auf einer Ranch in Irland
  • Unterstützung vor und während deines Aufenthalts
  • Partnerbüro vor Ort
  • Einführungsworkshop vor Ort
  • 24 Stunden Notfallhotline
  • zusätzlicher Sprachkurs buchbar

Voraussetzungen

Um dich für das Programm anmelden zu können, solltest du folgende Fragen mit Ja beantworten:

Alter

Du bist mindestens 18 Jahre alt?

Staatsbürgerschaft

Du besitzt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis? (für EU-Staatsbürger, Bürger des EWR oder der Schweiz, andere Länder auf Anfrage)

Sprachkenntnisse

Du verfügst über gute Englischkenntnisse? Die Kommunikation vor Ort erfolgt auf Englisch.

Versicherung

Du kannst einen ausreichenden Versicherungsschutz vorweisen?

Erfahrung

Für deine Platzierung auf einer Pferderanch musst du bereits über eine langjährige Reiterfahrung verfügen und gute Kenntnisse in der Haltung und Versorgung von Pferden haben. Diese Erfahrung musst du mit Fotos, Referenzen und, falls vorhanden, auch Videos nachweisen.

Persönlichkeit

Du bist geübt im Umgang mit Pferden und hast mindestens 5 Jahre Reiterfahrung? Du bist bereit, tatkräftig mit anzupacken und früh aufzustehen? Und du hast Interesse an anderen Kulturen und Lebensweisen?

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Ihr könnt uns aber gerne kontaktieren und diesen Fall mit uns genauer abklären.

Visum

Da Irland Teil der EU ist benötigst du als deutscher, Schweizer oder österreichischer Staatsbürger kein Visum.

Gesundheit/Impfschutz

Erfreust du dich guter Gesundheit und bist geimpft?

weitere Infos zu Gesundheit und Impfschutz >>

So läuft's

In 4 Schritten zu deinem Ranchwork Abenteuer

Informiere dich

Du bist schon mittendrin! Du informierst dich auf unserer Website und trittst bei Fragen mit uns in Kontakt. Schreib uns, ruf uns an oder komm zu einem Event.

Melde dich an

Du meldest dich über die Website an. Dabei kannst du Wünsche äußern, auf welche Art von Ranch du gerne vermittelt werden möchtest.

Reiche deine Unterlagen ein

Nach der Anmeldung holen wir von dir verschiedene Bewerbungsunterlagen ein (u.a. Lebenslauf, Motivationsschreiben und Fotos/Videos). Ab jetzt übernehmen wir und suchen einen passenden Platz für dich.

Los geht's!

Du reist nach Irland und wir betreuen dich vor Ort. Alle inkludierten Leistungen findest du unter dem Punkt „Preise & Leistungen“.

Leben und Arbeiten auf der Ranch

Die Ranches in Irland unterscheiden sich in ihrer Schwerpunktsetzung ein wenig voneinander. Einige der Betriebe sind zum Beispiel mit Reitschulen verbunden. Dort wirst du dich um die Pferde kümmern, die Ställe und das Equipment reinigen, bei der Organisation und möglicherweise dem Reitunterricht helfen und allgemein auf der Ranch mitarbeiten.

Andere Betriebe sind professionelle Reitställe, die Rennpferde züchten, oder Familienbetriebe, deren Pferde an Turnieren teilnehmen. Auch bei diesen wirst du dich an der Pflege und Versorgung der Pferde beteiligen und einen einzigartigen Einblick in die Arbeit mit den Tieren bekommen.

Wenn du dir doch eher vorstellen kannst, auf einem Milchviehbetrieb, bei einer Kleintierfarm oder in Gartenanlagen zu arbeiten, kannst du dich auch für unser Farmwork and Travel Irland Programm anmelden.

Dauer und Arbeitszeit

Die Dauer deines Ranchaufenthalts liegt bei 6 oder 12 Wochen. Die Arbeitszeit variiert von Ranch zu Ranch, doch im Allgemeinen solltest du mit 35-45 Stunden pro Woche rechnen. Du arbeitest in der Regel 5 bis 6 Tage die Woche und hast 1 bis 2 Tage frei. Du solltest auf jeden Fall flexibel sein, da vor allem deine Arbeitszeiten von Woche zu Woche unterschiedlich sein können.

Unterkunft und Verpflegung

Du lebst bei der Familie auf der Ranch und bewältigst mit ihnen zusammen den Alltag. Erfahrungsgemäß wirst du aber dein eigenes Zimmer haben, um dich auch einmal zurückziehen zu können.

Die Verpflegung ist inbegriffen und du wirst alle Mahlzeiten meist zusammen mit der Familie einnehmen.

Kombinationsmöglichkeiten

Unser Ranchwork in Irland Programm kannst du mit anderen AIFS Programmen in Irland kombinieren, wie einem Auslandspraktikum, einem Sprachkurs oder Freiwilligenarbeit.

Preise und Leistungen

Was genau im Preis enthalten ist und was nicht, erfährst du in unserer Übersicht. Informiere dich auch über die verschiedenen Packages.

Hier entlang

Mit AIFS nach Irland

Einmal so richtig dem Alltag entkommen – davon träumen sicher viele. Ranchwork and Travel in Irland bietet dir die einmalige Gelegenheit dazu. Entdecke endlos grüne Landschaften und die Herzlichkeit der Iren. AIFS steht dir dabei zur Seite!

Jetzt anmelden!

Deine Ansprechpartner

Jede Menge Infos, du hast aber noch Fragen? Kein Problem, unser Team beantwortet deine Fragen rund um Ranchwork and Travel. Kontaktiere uns!

Unser Österreichbüro ist für dich da!

01 710 6988 I info@aifs.at


Lerne uns persönlich kennen

Auf unseren zahlreichen Events hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren.

Alle Infos zum Durchblättern

Bestelle unsere kostenfreie Broschüre zu dir nach Hause oder lade sie dir direkt als PDF runter. So hast du alle Facts und Überzeugungsargumente an der Hand.

Jetzt Broschüre bestellen

Ranchwork and Travel in Irland ist nicht das Richtige für dich?

AIFS bietet dir spannende Ziele und Programme in zahlreichen Ländern. Entdecke dein Traumziel mit unserem Trip-Finder.

Finde dein perfektes Abenteuer
Finde dein perfektes Abenteuer
Was willst du machen?
Wo willst du hin?
Wie lange hast du Zeit?